Tennis während COVID-19

Geschätzte Mitglieder

 

In wenigen Tagen dürfen wir wieder Tennis spielen. Das ist sicher ein Grund zur Freude, jedoch kein Anlass, übermütig zu werden. So sehr wir uns alle «Normalität» zurückwünschen, darf nicht vergessen gehen, dass wir uns momentan erst am Beginn des «Rückweges» befinden.

Dies werdet ihr auch bei Besuchen auf unserer Anlage feststellen. Es gilt, schwierige Begleitumstände zu meistern und zu realisieren, dass wir uns noch nicht – wie im Vorjahr – spontan und unbekümmert auf unseren Plätzen bewegen können. Mit dem nun publizierten Schutzkonzept hat der Vorstand die Vorgaben von Swiss Tennis nach bestem Wissen und Gewissen umgesetzt und auf unsere Verhältnisse adaptiert. Wir bitten euch, sämtliche Unterlagen genau zu studieren. Herzlichen Dank!

Zum Beweis, dass Eigenverantwortung und Solidarität nicht bloss Worthülsen sind, braucht es ab dem 11. Mai 2020 das verantwortungsvolle Handeln jedes Einzelnen von uns! Je disziplinierter wir uns verhalten, desto eher dürfte alles überstanden sein. Wir zählen auf euch!

 

Sportliche Grüsse & tragt Sorge zur Gesundheit!

 

Im Namen des Vorstandes

null

Euer Präsident, Stefan Bütler

 

Schutzkonzept Version 2.0

Verhaltenserklärung

Begleitbrief

Schutzkonzept Restaurant Tie-Break


Um unsere Plätze öffnen zu können ist der Einsatz eines Reservationssystems vonnöten. Wir haben uns für GotCourts entschieden. Die Anmeldung und Benutzung ist sehr einfach und intuitiv und sollte für geübte Nutzer kein Problem darstellen. Auch Einsteiger werden sich schnell daran gewöhnen. Als Hilfestellung bieten wir zwei Anleitungen an:

Link zu GotCourts

Anleitung zur Profil-Erstellung auf GotCourts

Anleitung zur Platzreservation Version 5

Übersicht Reservationsbestimmungen